29.06.2019 - Dorf- & Hoffest in Obermauerbach

Traditionell am letzten Samstag im Juni laden wir alle Mauerbacher, die Bewohner der umliegenden Ortschaften und alle Gäste und Freunde des Canada zu unserem Dorf- und Hoffest nach Obermauerbach. Die Bewirtung übernehmen wie jedes Jahr die Canada Löwen Mauerbach mit knsprigen Hendln, saftigen Steaks und Würstln in bewährter Weise am Grill.

Beginn ca. 17.00Uhr

Keine Reservierungsmöglichkeit

Bei jedem Wetter!

 

20.09.2019 - Alfons Hasenknopf - Best of Hasenknopf - unplugged & pur

Alfons Hasenknopf und Band stehen für eine ganz besondere Art von Mundartpop- kaum ein anderer versteht es so gut, das Urjodeln mit moderner Musik zu verknüpfen und die Bergwelt mitten in den Raum zu zaubern, als Alfons Hasenknopf. Er ist sich selbst treu geblieben und bringt nicht nur die heimatverbundene Musik, die von der Natur, von Bergmenschen, oder dem Sommerwind erzählt, die nach Gewitter, Vogelgezwitscher und dem Echo an Steilwänden klingt, sondern auch seine mitten aus dem Leben gegriffenen Geschichten auf die Bühne, die zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken animieren.

So hat er auch oft schon von seinen Auszeiten auf den Berghütten berichtet, wo er für ein paar Wochen  ganz alleine – fernab vom Alltag, der Hektik, des Lärms- seine Songs schreibt. Jetzt bringt Hasenknopf die Hüttenatmosphäre direkt auf die Bühne – ganz clean, ganz zart, ganz fein – jeder Ton bewusst gewählt und ohne die bisherige Soundgewalt – nur er, Steffi Rösch am Flügel, Michael Leitinger Percussions und die Songs, so wie sie auf der Hütte klingen…Wohlfühlstimmung- das sind Lieder die ins Herz gehen und auf diese neu dargebotene Weise bestimmt nochmal ein Stückchen mehr berühren.

Was die drei Musiker da auf die Bühne bringen, ist spürbar pure Lust die Songs in einer emotionalen Bandbreite darzubieten, die ihresgleichen sucht. Getreu nach Alfons Lebensmotto „ der scheenste Moment is immer jetzt“ darf sich das Publikum auf die schönsten Hasenknopfsongs aus 12 Jahren und der neuen Single „ Frei & Unbegrenzt “ Unplugged im neuem Gewand freuen – und den Moment einfach nur genießen.

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - Eintritt VVK 15Euro zzgl. Gebühren - Onlinetickets kaufen

12.10.2019 - Sara Brandhuber - I war des fei ned - Tour 2019

Man munkelt, dass sie ihre ersten Worte nicht gesprochen, sondern gesungen hat und seit sie auf der Welt ist, hat Sara vor allem eins – den Mund auf. Ihre Mama schwört, dass sie bereits mit 2 Jahren beim Autofahren eigene Kompositionen vom Rücksitz geträllert hat. Ihre gesamte Kindergarten- und Schulzeit bekleidete sie zuverlässig und ohne größere Ausfallzeiten das Amt des Gruppen- und Klassenclowns. Im März 2017, kurz nach der Geburt Ihres Sohnes, bekam Sara vom Bayerischen Heimat- und Kultusministerium den Dialektpreis Bayern verliehen. Wenige Tage später folgte der St. Prosper Kabarettpreis der Stiftungsbrauerei Erding. Beflügelt, vom „Frühling ihres Lebens“ arbeitete Sara von da weg unermüdlich am ersten eigenen Programm „I war des fei ned“, mit welchem sie im Januar 2018 Premiere feierte.- Ein Streifzug durch ihr buntes Leben, ihre Kindheit in der Bayerischen Provinz, das Mamasein und viele andere Themen, die das Herz wirklich bewegen: Bärte, Bierfahrer und Dorfdiskoromantik. Dank einer mehr als erfolgreichen Crowdfunding Kampagne gibt es das Programm seit Juli 2018 nun endlich auch auf einer gschmeidigen Doppel-CD. Im November 2018 belegte Sie den zweiten Platz beim renomierten Münchner Kleinkunstpreis ComOly.

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - Eintritt VVK 12Euro zzgl. Gebühren - Onlinetickets kaufen

18.10.2019 - Ganz Bayern wird bereist.. jetzt auch Obermauerbach!

Woidboyz - Der Weg ist das Spiel - Das Woidboyz Comedy Bingo

Lachen, ankreuzen, feiern und gewinnen... Ein launiger Unterhaltungsabend der etwas anderen Art erwartet euch beim „Woidboyz Comedy Bingo“! Andi und Uli von den Woidboyz, die euch sicher aus den verschiedensten Fernseh- und Radiosendungen im Bayerischen Rundfunk bekannt sind, paaren in ihrer ersten gemeinsamen Bühnenshow Standup-Comedy-Elemente mit einem klassischen Bingo-Abend. Die Burschen aus ́m Fernsehkastl wären aber nicht die Woidboyz, wenn sie nicht auch ihre Gäste hautnah mit in ihre Show einbinden würden. Dabei lassen die Jungs immer wieder spontane und witzige Situationen entstehen aber verstehen es auch, in ihrer eigenen Kreativität ganz nahe, einfühlsame Momente zu schaffen. Andi und Uli sorgen mit skurrilen Anekdoten über Freundschaft, Zusammenleben, G ́schichten von dahoam oder auch Einblicken hinter die TV-Kamera und deren alltäglichem Wahnsinn für humoristische Unterhaltung ganz geschickt gepaart und eingefädelt in die grenzenlose Spannung einer Partie „Bingo“! Die Woidboyz verleben und verbringen zusammen mit ihren Comedy-Gästen einen feucht fröhlichen Abend und tauschen dabei auch immer wieder gern die Rollen. Bei diesem Premierenprogramm ist „Der Weg das Spiel“ und DU bist Teil davon... Also dann, bis glei beim „Woidboyz Comedy Bingo“!

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - Eintritt VVK 14Euro zzgl. Gebühren

Onlinetickets kaufen

19.10.2019 - Hundling - Gestern oder im 3. Stock - Giasinger G´schichtn

War es gestern oder war’s im 4. Stock?“ Das fragte sich schon einst Karl Valentin. Und auch Phil Höcketstaller a.k.a HUNDLING frägt sich dies manchmal – nur ein Stockkwerk tiefer- wenn er auf den Ursprung seiner Geschichten angesprochen wird. Fest steht, es sind kleine Geschichten, verfasst in gepfegtem Münchner Bairisch, die von seiner Umgebung, aus Erlebnissen der Vergangenheit, seinen Träumen und Fantasien erzählen. Höcketstaller durchstreift dabei ein Revier, das von Untergiesing bis Chicago reicht, das Große im Kleinen suchend, vom Alltäglichen ausgehend ins Philosophische driftend, nie ohne ein humorvolles Augenzwinkern. Die Stilistik zu seinen Liedern wählt der HUNDLING gerne passend zur jeweiligen Thematik aus Vorbildern der 70er Jahre: Die Musik bewegt sich zwischen Country und Reggae, Motown und Folkrock. Tom Petty, J.J. Cale, Peter Tosh, Marley und Stevie Wonder sind seine großen Vorbilder.

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - Eintritt VVK 14Euro zzgl. Gebühren

Onlinetickets kaufen

26.10.2019 - Roland Hefter - Des werd schon no.. 2019

AUSVERKAUFT DANKE

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr

 

31.10.2019 - Helmut A. Binser - Ohne Freibier wär das nie passiert!

Endlich ist es soweit! Helmut A. Binser präsentiert sein nagelneues viertes Bühnenprogramm „OhneFreibier wär das nie passiert...“ und man darf sich wieder auf allerlei skurrile Geschichten sowie herrlichabsurde Lieder des Oberpfälzer Musikkabarettisten freuen.Binser ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig. Es geht auf die 40 zu, eine späte Karriere als Profifußballer scheint immer unwahrscheinlicher zu werden.Dafür gesellt sich ein neuer Freund hinzu, den aber leider nur der Binser sehen kann. Wird er jetzt schonvollkommen narrisch oder ist das bereits die Midlife Crisis?. Das gilt es ab 2018 live auf denKabarettbühnen Bayerns und Österreichs herauszufinden.Das Publikum liebt den „Binser“ für seine lebenslustige, authentische Art und seinen spitzbübischen, hintersinnigen, manchmal bitterbösen und bisweilen philosophischen Humor.Dabei plaudert und singt der Binser einfach ganz lässig über sein scheinbar beschauliches Lebensumfeldund beweist mit der ganzen Naturkraft seiner gut gelaunten Persönlichkeit, dass man den Alltag aucheinfach mal nur kurios sehen kann.Natürlich ist der Binser wieder in gewohnt gemütlicher Manier, mit Schnupftabak und einer kühlen HalbeBier anzutreffen. Er ist ein Künstler zum Anfassen, ein geselliger Oberpfälzer, dem die spritzigen Pointenund saukomischen Wortspiele nur so aus dem Mund purzeln.Der Zuhörer fühlt sich dabei wie in seinem Lieblingswirtshaus: Gemütlich, griabig, bestens unterhaltenund einfach gut aufgehoben.

Einlass 19.00 Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - Eintritt VVK 17Euro zzgl. Gebühren

09.11.2019 - Fosterchild live & alive

FOSTERCHILD lieben ihre Eigenkompositionen genauso wie ihre Interpretationen moderner Songs oder rockiger Klassiker. Geboten wird ein volles Programm alter und neuer Hits von FOSTERCHILD und (anderen) Größen der Rockgeschichte. Daraus haben sie eine coole Setlist zusammengestellt, die Modernisten ebenso begeistert wie Traditionalisten. Getreu dem Bandmotto „In Rock we trust“ liefern die sechs Mann einen lässigen Mix aus bekannten Rockklassikern, dem Sound aktueller Bands und natürlich Songs made by FOSTERCHILD. Immer wichtig dabei: Dass Fans und Band gleichermaßen Spaß an der Musik und dem Sound von FOSTERCHILD haben. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Spaß, gute Laune und ein kompakter Rocksound, der sich gewaschen hat, sind also garantiert, wenn FOSTERCHILD losrocken. Dafür stehen Hans Kreitmair (Bass, Vocals), Thomas Schlatterer (Keyboards), Georg Schlatterer (Gitarren, Vocals), Steff Heinrich (Gitarren), Jürgen Schulze-Ferebee (Leadvocals) und Miggal Miesl (Drums, Vocals) mit ihrem Namen. Und das Beste: der Eintritt ist frei.

Nachhören kann man das Ganze auch auf der bandeigenen Radiostation. Unter www.laut.fm/fosterchild gibt´s jede Menge FOSTERCHILD und alles was die Jungs gerne hören. Und natürlich im Netz (www.fosterchild.de) sowie auf Facebook (https://de-de.facebook.com/fosterchild6/).

15.11.2019 - Michi Dietmayr - Fuaßboi, Frauen und andere G´schichtn

In seinem neuen Programm "Fuaßboi, Frauen und andere G schichtn" nimmt uns Michi Dietmayr mit auf eine Reise in seine ganz eigene Welt. Ja, die G schichten und neue Lieder hat er sicher dabei, aber einen Fußball und Frauen? Wir dürfen gespannt sein... Außer Frage steht aber, dass er sich sicher wieder einiges hat einfallen lassen, denn Michi Dietmayr ist auf den Bühnen in Bayern, Österreich und darüber hinaus ein fester Bestandteil der Comedy- und Liedermacherszene. Ob bei seinem Solo-Programm nur mit Gitarre und Stimme “bewaffnet“, als Teil der “3 Männer nur mit Gitarre“ oder z.B. auch beim TV-Format “Nightwash“ begeistert er mit über 25 Jahren Bühnenerfahrung seine Konzertbesucher, Gäste und Freunde immer wieder neu! Im neuen Solo-Programm "Fuaßboi, Frauen und andere G schichtn" treffen wir Mamis, die sich am Spielfeldrand blitzschnell von fürsorglichen Müttern zu aggressiven „Hooligans“ entwickeln. Wir finden uns auf Dorffesten wieder und spüren, wie es sich anfühlt, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein. Außerdem lässt sich auf dieser Reise durch einen Mix aus lustigen, schönen und nachdenklichen Liedern auch unser aller Alltag sehr gut entschleunigen. Freut Euch also auf Michi Dietmayr in Höchstform und einen wunderbaren Konzertabend mit vielen neuen Liedern und bekannten Highlights zum Lachen, Zuhören und Mitsingen. Auch darauf, die momentane “Jugendsprache“ mit einem Augenzwinkern etwas näher kennenlernen zu können und auf einen brandneuen Welthit.

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - Eintritt VVK 13Euro zzgl. Gebühren

Onlinetickets kaufen

21.12.2019 - Kurt Schwarzbauer & Peter Maklar - Unplugged & Solo

 

"Das Beste aus zwei Welten"
"Mundart-Lieder mit zwei Gitarren"

100% Unplugged

Keine Küche - Keine Tische - Reihenbestuhlung!

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - Eintritt VVK 17Euro zzgl. Gebühren

Onlinetickets kaufen

15.03.2020 - Keller Steff - Solo - "A runde Mischung"

Damit nix passiert, braucht ́s an Bulldogfahrer... So war das beim Keller Steff - und den braucht ́s immer und vor allem immer noch! Aber „Iatz is a do“, der Keller Steff, mit seinem Soloprogramm samt neuer CD: „A runde Mischung“

Der charismatische Tausendsassa aus Übersee am Chiemsee ist mittlerweile als Solo-Künstler, mit seiner „Keller Steff BIG-Band“ und auch dem Musikkabarett-Format „3 Männer nur mit Gitarre“ aus der bayrischen Mundart- und Liedermacher-Szene nicht mehr wegzudenken. Beginnend bereits 2008 ist der Keller Steff wie eh und je symphatisch, unverwechselbar und unkompliziert mit seinen G‘schichten und Liedern vom „Kaibeziang“, dem „Pillermann“ und vom „Narrisch“ wern...
Mit seiner ganz eigenen Art aus Spontanität, Liedermacherei und immer mal wieder einer Spitze an Chaos, schafft er es, bei seinen Konzerten eine gewaltige Stimmung in jede Spielstätte zu zaubern. Dem Konzertbesucher steht deshalb ein mit Sicherheit kurzweiliger und lustiger Abend bevor, der mit neuem Bühnenprogramm in Teilen aber auch die ruhigen Seiten vom Keller Steff zeigt. Wie man den Keller Steff kennt, fasst er die Titel seiner neuen Solo-CD in einer Kurzgeschichte für uns zusammen: A Baggerfahrer fohrt mit da Feierwehr in am Bio-Auto mehrmals Rundum an Kreisverkehr zum oidn Bauwong. Iatz is a do schreit de Hex, los mi aussa, mei Esel is scho ganz Verbittert. Endlich, I bin wieder frei. A runde Mischung hoid - weil Mehr ́a braucht ma ned.

Einlass 18.00Uhr - Beginn ca. 19.30Uhr - Eintritt VVK 17Euro zzgl. Gebühren

Onlinetickets kaufen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Canada Mauerbach
Reservierungen unter 08251-1860 (Stüberl) oder 0177-4148232 (Wirt)
Mail: info@canada-mauerbach.de