15.09.2017 - Michael Fitz

 

Des Bin I – Michael Fitz Solo 2017 

 

Wie in all seinen Solo-Programmen seit 2008 geht es dem eigenwilligen, 58 jährigen Schauspieler und Musiker, im neuen Solo „Des Bin I“ einmal mehr ums Private . Auch und vor Allem die Art von Privatem über das keiner gerne spricht. Noch nicht mal beim Friseur und schon gar nicht auf Bühnen und in Liedform. Manchmal fängt er dabei etwas. Kleine oder große Fische und er findet gelegentlich auch die eine oder andere Muschel und darin -  wie soll es auch anders sein - eine Perle. Vor allem aber findet oder besser be-findet sich der bayrische Song-Poet höchst selbst genau dort, mittendrinn im Leben!

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - AK  21 Euro - VVK 18 Euro zzgl. Gebühren
Onlinetickets kaufen

 

16.09.2017 - Uli Mill & Michi Gerle live im Biergarten

Einlass 18.00Uhr - Beginn ca. 19.30Uhr - Eintritt frei - Tischreservierungen unter 08251-1860 (Anrufbeantworter) oder per Email

 

 

 

 

 

 

 

 

23.09.2017 - Open Stage - Musikertreff im Ballroom

Einlass 20.00Uhr - Beginn sofort - Eintritt frei - Tischreservierungen unter 08251-1860 (Anrufbeantworter) oder per Email

30.09.2017 - Stephan Zinner

Eigentlich wäre das Leben doch ganz einfach: Geburt, Pubertät, Fortpflanzungspartner finden, wennʼs klappt Kinder, gutes Bier trinken, in Würde alt werden, dann Sterben. Und bei all dem möglichst keinen Scherbenhaufen hinterlassen ... relativ simpel eben! Aber immer, wenn das einer sagt, mit diesem „relativ simpel“, z.B. beim Regalaufbau, bei der Wegbeschreibung oder bei der Samenspende, immer dann gibt es irgendwo einen Haken und es ist Vorsicht geboten. Denn das Leben ist ein Hürdenlauf: Seien es nun die schnellen Besuche beim Münchner Kreisverwaltungsreferat, bei denen man schon an der Eingangstür scheitert, oder die kurzen Elternabende, die nur drei Stündchen Lebenszeit kosten. Man muss sich gar nicht so weit in fremdes Territorium wagen, die Probleme warten schon im Treppenhaus: Der Weg zur Biorestmülltonne ist vom Kampfhund des Nazinachbarn versperrt („des is a ganz a Braver“), und über kurz oder lang wird der erste Freund der Tochter vor der Tür stehen. Aber das ist längst nicht alles: Dann sind da noch vegane Shrimps, das Dschungelcamp, der FC Bayern mit seinem depperten Katardeal, Schöfferhofer Alkoholfrei, die Steuer, Lebkuchen im Oktober, die Musik aus dem Radio, Lemmy ist tot, Bowie ist tot, alle sind tot. Tja, ein paar Stolpersteine hält das Leben immer parat ... trotzdem: Attacke!! Weg finden. Von seinem eigenen, eigentlich ziemlich einfachen Lebensplan und den vielen Hürden berichtet Stephan Zinner in seinem neuen Programm „relativ simpel“. Locker plaudernd und an der Gitarre spielend erzählt der Kabarettist, auch bekannt als Nockherberg-Söder und aus Filmen wie „Dampfnudelblues“, Geschichten vom Leben und seinen Fallstricken.

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - AK  19 Euro - VVK 16 Euro zzgl. Gebühren
Onlinetickets kaufen

01.10.2017 - Tom & Basti

Zwei Jahre waren Tom Graf (28) und Sebastian Hackl (30) mit ihrer Böhmwind-Tour erfolgreich unterwegs. Tom & Basti, die waildlerische Antwort des 21. Jahrhunderts auf die unerreichten Volkssänger-Originale Weiß Ferdl und Roider Jackl, sind mittlerweile auch gern gesehene Gäste im Bayerischen Fernsehen (Wirtshausmusikanten beim Hirzinger, Wir in Bayern, Abendschau, Bayerntour, Brettl-Spitzn, Schwaben & Altbayern). 15 Jahre sind die beiden mittlerweile als Gstanzlsänger-Duo auf Tour. Aus den Buam aus der Mauth sind gstandene Mannsbilder geworden, in denen die alten Kindsköpfe stecken. Sie ziehen mit Gitarre (Tom), Steirischer (Basti) und ihren typischen alten Gewändern wie Vagabunden von Ort zu Ort. Grad so, als wäre Uhr zurückgedreht worden: In eine Zeit, in der das Wirtshaus und nicht Facebook die Leut zusammengebracht hat. In der noch geredet und diskutiert wurde statt belanglosem Smalltalk. Tom & Basti stehen in erster Linie freilich für Spaß und Gaudi. a'zwickt werd - und das drei Stunden lang.

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - AK  18 Euro - VVK 15 Euro zzgl. Gebühren
Onlinetickets kaufen

07.10.2017 - LOCOS POR LA RUMBA

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr

Details folgen!
 

12.10.2017 - Nik & the Refrigarators

 

The Refrigerators, das sind Nik Richter  Gitarre und Gesang.,Rudi Spann an den Drums und Klaus „Gauki“ Steuringer Bass und Gesang.

Das Trio spielt seit Januar 2011 und hat sich dem erdigen Bluesrock verschrieben. Harte Gitarren, knackiger Bass, harte Drumbeats und ehrlicher, authentischer, schnörkelloser Gesang prägen den Stil der Band.

 

Es gibt Rock aus drei Jahrzehnten und Bluesstücke deren Ursprünge bis in die 1920er Jahre zurückreichen. Auf dem Programm steht Blues , Boogie, Akku-Blues, SlideGuitar…

 

Titel von Cream, Hendrix , Spencer Davis, Robben Ford, Big Bill Broonzy, Willie Dixon, Howling Wolf….und eigene Stücke kommen zu Gehör.

 

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr

Details folgen!

13.10.2017 - El Mago Masin

Operation Eselsohr

el mago masin war im Sommer 2016 zehn Tage lang mit einem Esel in der Südsteiermark unterwegs. Ganz allein? Nein. Mit einem Esel. Warum? Entschleunigung, Selbstfindung, Suche nach Sinn? - Weil er das noch nie gemacht hat. Kein Strom, kein Handy, kein Supermarkt. Dafür ein Esel mit seinem eigenen Tempo. El Mago atmet das Leben auf der Alm und macht interessante Begegnungen mit den Bergmenschen. Von Ihnen lernt er, dass Flipflops nicht das klassische Bergschuhwerk sind. Und während zweitausend Höhenmetern, dem Angriff einer Kuh, eines Abends als Hüttenwirt, einer eisigen Nacht im Wald, der Geburt eines Kälbchens, vielen Hüttenkonzerten und der Jagd nach dem verschwundenen Esel wird klar: Mit einer Gitarre und einer Bühne unter den Füßen wird das die "Operation Eselsohr". 

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - AK  17 Euro - VVK 14 Euro zzgl. Gebühren
Onlinetickets kaufen

20.10.2017 - Blechbixn

Aus. Äpfe. Amen.

Für dieses Jahr haben sich die Blechbixn so einiges zurecht gelegt. Und das mit noch mehr Blech - Tine Westermair sorgt mit einer weiteren Trompete für eine gehörige Menge an Brass! Mit neuen Songs und frechen Texten machen die vier Mädels Schluss mit Klischees und legen Tatsachen auf den Tisch. Passend dazu der Titel zur Tour im Herbst: Aus. Äpfe. Amen.

Die gleichnamige CD wird voraussichtlich im Oktober 2017 erscheinen - Stichwort: Bayerische Spice ..ähm Brass Girls.

http://www.blechbixn.de/

 

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - AK  18 Euro - VVK 15 Euro zzgl. Gebühren
Onlinetickets kaufen

21.10.2017 - Bluesnacht im Ballroom

feat. JJ Blues Band & Support Ferdl Eichner

Seit fast 25 Jahren überzeugt diese Band mit ihrer eigenwilligen Mixtur aus traditionellem Blues und modernen Elementen. Coverversionen von Eric Clapton bis Muddy Waters finden sich genauso in ihrem Repertoire wie Eigenkompositionen, die dann irgendwo zwischen Buddy Guy, Keb Mo und Johnny Lang angesiedelt sind, durchzogen mit Einflüssen von Jazz und Country. Den Zuhörer erwartet ein Feuerwerk an Spielfreude und Improvisationsfähigkeit! Dabei beherrscht die J.J. Bluesband die leisen Töne eines Unplugged Konzerts genauso wie knallende Clubgigs oder Open-Air Konzerte. Die Besetzung  Ralf Dippel (Drums), Jürgen Mill ( Gitarre, Vocals), Richard Harti Bauch ( Gitarre, Harp, Vocals), Hias Schröck ( Bass) und Brugi Weber ( Vocals) spielt so nun schon seit 23 Jahren zusammen. „ Ausgelernt haben wir aber noch lange nicht“, lautet die eindeutige Devise die es der Band ermöglicht immer neue Einflüsse zu integrieren. Die JJ. Bluesband klingt wie…..auf diese Genreeinordnung die sich in vielen Online Listungen findet gibt es eigentlich nur eine mögliche Antwort. Die J.J. Bluesband klingt eben wie die J.J. Bluesband.

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr

Onlinetickets kaufen

26.10.2017 - No worries, mate!

Der australische Musiker Rick Stephens und der Didgeridoospieler Harry Remmele (Augsburger mit australischer Seele) faszinieren seit mehr als 10 Jahren mit ihrem einzigartigen Musikstil vom 5. Kontinent ihre Zuhörer und erfreuen sich dabei einer stetig wachsenden Beliebtheit bei ihren Konzerten im gesamten süddeutschen Raum. 'Australian Popular- and Bush Music' könnte  man das Ergebnis eines höchst unterhaltsamen Zusammenspiels von Gesang, Gitarre und Didgeridoo, dem jahrtausende alten Holzblasinstrument der Ureinwohner Australiens, nennen. Ergänzt um den vielbeschäftigten Memminger Musiker Walter Schwegele (Akkordeon, Harp), werden Klangräume erzeugt, die den Zuhörer in die fast menschenleeren, aber keinewegs leblosen Weiten >Down Under< entführen.“... No Worries, Mate !“ heißt soviel wie “ Mach dir keine Sorgen, Kumpel !“. Das garantieren nicht zuletzt die sympatischen Geschichten, mit denen Rick mit seinem Charme und seinem unnachahmlichen, australisch-allgäuerischen Akzent die Zuhörer unterhält und die beeindruckenden Landschaftsaufnahmen Harry's, die aus dem außergewöhnlichen, musikalischen Abend auch ein visuelles Erlebnis machen.

 

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr

Details folgen!

04.11.2017 - SAN2 & his Soulpatrol

Der begnadete Rhythm & Blues-Sänger San2 katapultiert die schwarze Musik der 1960er und 70er Jahre ins 21. Jahrhundert. Rhythmus und Melodie gehen ins Blut, dazu gibt’s eine passende Prise Pop. Und wenn San2 mit seiner Soul Patrol die Bühne betritt, dann immer auch als Entertainer. Seine Band ist eine Klasse für sich, der charismatische Frontman gehört heute zu den besten Bluesharpspielern Europas. Ein Soulman auf seiner Mission. San2 & His Soul Patrol sind die angesagten Erneuerer des Genres.  Neben zahlreichen Radio- und Fernsehauftritten sind San2 & His Soul Patrol auch durch gemeinsame Auftritte mit der New Yorker Brassband The Lucky Chops sowie als Vorband von Jazz-Weltstar Jamie Cullum einem größeren Publikum bekannt geworden. Am 28. April 2017 erscheint ihr zweites Album Hold On neu – als extended edition, mit zwei außergewöhnlichen Bonus Tracks. Groß und plakativ klingen die Nummern auf Hold On, wie die Wiedergeburt der guten alten Motown-Ara.  Und doch erfrischend anders. Produziert wurde das Album in London von Geoff Gascoyne. Der Brite entdeckte bereits Jamie Cullum und hat in seiner Karriere mit zahlreichen namhaften Künstlern zusammengearbeitet, darunter Van Morrison, Georgie Fame und Gregory Porter.

Die beiden Bonus-Tracks springen mit ganz neuen Ideen auf San2’s Soultrain auf - Hey Baby punktet mit wunderschönen Mellotron-Sounds, ein gelungener Soundverweis an die Beatles. Bei Nice To Have Met You kommen zum ersten Mal Synths zum Einsatz, im Blues so sicher unerhört ungehört. Rhythm & Blues at it’s best - auf Hold On feiern Atlantic, Chess Records und Motown eine Party, aber eine in 2017!

Einlass 19.00Uhr - Beginn ca. 20.15Uhr - AK  18 Euro - VVK 15 Euro zzgl. Gebühren
Onlinetickets kaufen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Canada Mauerbach
Reservierungen unter 08251-1860 (Stüberl) oder 0177-4148232 (Wirt)
Mail: info@canada-mauerbach.de